Absage Rheinlandpfalz Ausstellung 2020

Absage Rheinlandpfalz Ausstellung 2020

page1image2265123312

PRESSEINFORMATION

Messeveranstalter sagt

Rheinland-Pfalz Ausstellung 2020 ab

Aussteller ziehen sich zurück – Geschäftsführer Kreuser: „Wir können die gewohnte Qualität nicht gewährleisten.“ – Hoffnungsvoller Blick auf 2021

Mainz, 22. Juli 2020. Seit Jahrzehnten ist die Rheinland-Pfalz Ausstellung eine feste Größe im Jahreskalender der Landeshauptstadt, des Bundeslandes und auch des Rhein-Main- Gebietes. Doch in diesem Jahr gestaltet sich alles anders. Das Jahr 2020 wird ohne die beliebte Verbrauchermesse vorübergehen. Sebastian Kreuser, Geschäftsführer des Messeveranstalters RAM, sieht sich nach Lage der Dinge veranlasst, die Rheinland-Pfalz Ausstellung abzusagen.

Ursprünglich war die Messe vom 28. März bis 5. April auf dem Mainzer Messegelände terminiert. Nach dem Lockdown, der die Durchführung zu diesem Zeitpunkt unmöglich machte, sahen der Veranstalter und die Aussteller hoffnungsvoll dem gemeinsam festgelegten Ersatztermin 5. bis 13. September entgegen. Ab September waren Messen bundesweit wieder erlaubt. Die Rheinland-Pfalz Ausstellung wäre die erste Messe nach dem Lockdown gewesen und sollte das zweite Messehalbjahr einläuten. Damit ist es nun vorbei.

Die Entscheidung fiel dem Geschäftsführer nicht leicht. Eine Welle von Stornierungen, die nach der Aufhebung des Lockdowns über die RAM hereinbrach, zwingt ihn dazu. „Bis heute haben mehr als 200 Aussteller ihre Anmeldung zurückgezogen“, berichtet Kreuser. In den letzten acht Tagen häuften sich die Stornos, und er rechnet damit, dass weitere folgen. Für ihn steht damit fest: Würde er die Messe durchführen, wäre dies mit starken Qualitätseinbußen verbunden. „Mit der Hälfte der Aussteller könnten wir die gewohnte Vielfalt nicht mehr bieten.“ Keinesfalls aber will er die Messebesucher enttäuschen. Kreuser: „Wir haben hier eine Verantwortung.“

Die Zurückhaltung der Aussteller zieht sich durch alle Branchen, betrifft kleine wie große Unternehmen, Erstaussteller wie Stammkunden. Warum springen sie ab? Viele äußern

Medienkontakt:

RAM Regio Ausstellungs GmbH Sebastian Kreuser, Geschäftsführer Hauptstraße 17-19, 55120 Mainz
Tel. 06131 96504-0, Fax 06131 96504-99 Web www.rheinland-pfalz-ausstellung.de Mail infomainz@ram-gmbh.de

Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Alkmaarstr. 31, 64297 Darmstadt
Tel. 06157 98 94 10, mobil 0175 249 72 56 Web www.y-pr.de

Mail claudia.ehry@y-pr.de

2